rstens zum Thema Fehlkauf, nach dem er da war habe ich sofort Batterien rein gemacht und hat dann auch gut funktioniert. Aber nach dem 2. Tag wurde der Laser manchmal schwächer und stärker, es stellte sich herraus, dass der Laserpointer wärmeabhängig ist. Und das komische daran ist noch, umso heißer er ist umso stärker ist er. Wenn ich ihn im Zimmer rumliegen hab und mach ihn an, dann geht manchmal sogar fast gar nichts bis nichts.

Bei mir wollte der Zoll wissen, was das ist, den Wert wissen und was ich denn damit wollte. Es waren nur Module ohne Treiber. Also Dioden in Gehäusen. Irgendwelche Laserpointer hätten die bestimmt direkt eingesackt. Einen Schein, dass ich laserpointer 5000mw bin musste ich nicht vorzeigen.

Doch in Deutschland sind solche laserpointer 532nm bekanntlich verboten. Darf man, wenn man doch gewerblich angemeldet ist, ihn irgendwie doch besitzen? Wie machen die Industrien mit Lasertechnik das?Die verwenden gerne "richtige" Laser und kein Laserpointerspielzeug oder was du auch immer über mehr oder weniger halbdunkle Kanäle besorgen willst.

Während der Täter das Flugzeug weiter mit dem star wars laserschwert attackiert, will die niederländische Polizei den Täter ausfindig machen. Sechs Runden dreht die Boeing über dem Teverener Flugplatz. Derweil hat die niederländische Polizei den Täter geortet.

laserpointer grün 5000mw

Es gibt bei manchen Laserpointern so Aufsätze, mit denen z.B. Figuren (Stern, Haus, Kreis, etc.) mit dem Laser gezeichnet werden. Ob man eins herstellen lassen kann, bei dem z.B. Koords angezeigt werden weiß ich allerdings nicht.

Ein Alptraum für jeden Piloten: Ausgerechnet im Landeanflug wird er von einem Laser geblendet und kann nichts mehr sehen - und solche Attacken häufen sich in letzter Zeit. Koalitionspolitiker wollen jetzt aktiv werden und Laser aus dem Verkehr ziehen. Doch das ist nicht so einfach, wie es klingt.

Vielen Dank, dass ich nicht selbst auf diese Antwort gekommen bin....zurück zum ernsthaften. Ich fragte nicht, wozu man Laser der Klassen 3 und 4 benötigt, sondern ich fragte, wofür man POINTER dieser Klassen benötigt?

http://laserskaufen.moyblog.net/2016/01/11/wenn-also-ein-laserpointer-als-waffenbestandteil-gelten-sollte/

http://laserskaufende.blogownia.pl/103391/Wenn+also+ein+Laserpointer+als+Waffenbestandteil+gelten+sollte.html

 

http://laserskaufen.mihanblog.com/post/16