Einen laserpointer in einem Flugzeug zu leuchten

Aber die staatlichen Behörden wollten mehr Freiheit, eine ansteigende Anzahl von Vorfällen zu untersuchen und zu verfolgen, anstatt sie an die Bundesbehörden zu überlassen.

"Es gibt nichts, an das ich denken kann, dass es gefährlicher ist, als jemand an den Kontrollen eines Flugzeugs des Zuges zu blenden, auch wenn für ein paar Sekunden", sagte Barrett, der ein Hubschrauberpilot in der Michigan Nationalgarde ist. "Es kann schwierig sein, aus dem Boden zu verstehen, aber einfach nur ein 8000mw laserpointer könnte zu einer Katastrophe führen und wir können nicht zulassen, dass diese Art von Verhalten für die Sicherheit von jedem, der in Michigan reist."

Während des späten Februar-Zeugnisses vor dem Hausgesetz und dem Justizkomitee erklärte Barrett, dass leistungsstarke Laser handschuhe-Zeiger für unter $ 50 online zur Verfügung standen, während die Offenlegung der Federal Aviation Administration über 3.800 Vorfälle von Menschen, die Laser-Zeiger auf Flugzeuge im Jahr 2014 allein,

Darüber hinaus, Michigan State Police und Oakland County Sheriff's Office Flugzeuge, sowie Passagier-Jets fliegen in Detroit Metropolitan Airport, berichtete mehrere Vorfälle von Boden-basierte Laser im Februar 2017 getroffen.

stark laserpointer 10000mw

laserpointer blau-Blitze aus einer fremden Zivilisation zu finden

Das SETI (Search for Extraterrestrial Intelligence) Institut in Mountain View, Kalifornien, hat Details über die Anstrengungen veröffentlicht, die es "Laser SETI: First-Ever All-Sky All-the-Time Search" nennt.

Roter laserpointer SETI ist das erste Experiment, um diese Annahme zu umgehen, sagt Diamond, "weil es entworfen ist, um ein sehr kurzes Ping zu finden, das nicht auf der ganzen Zeit bleibt - es kann einen Laserblitz so kurz wie eine Mikrosekunde erkennen, und einer, der könnte Nicht für Tage, Wochen oder noch länger wiederholen. "

Glücklicherweise für die Armee, Boeing und andere Unternehmen haben Laserwaffen viel kompakter gemacht. Sie benötigen noch ein spezielles Fahrzeug für eine 50- bis 300-Kilowatt-Waffe, die geeignet ist, Hubschrauber, Flugzeuge oder (an der High-End) Kreuzfahrt-Raketen, aber 2- bis 5-kW-Waffen mit bewährten Drone-Töten Fähigkeit können in bestehende passen Kampffahrzeuge. Der 2-kW-Laser-Stryker, der in einer neuen Armee-Übung spielte, hat Platz für mehrere Infanteristen im Rücken, aber das ist eine Testkonfiguration, die nicht optimiert ist, um kompakt zu sein, sagte Leary: Ein ordnungsgemäß integriertes Produktionsmodell könnte eine volle Neun-Mann-Kader passen Ein regelmäßiger Stryker.

Das ganze System - Laser, Strahl Direktor, Power und Kühlung - ist so kompakt, dass man es auf einer breiten Palette von Fahrzeugen installieren kann, ohne ihre anderen Missionen zu verdrängen. Boeing-Chef Jim Leary sagte Reportern heute Morgen. Die meisten der Zeit, diese Laser-Accessorized Fahrzeuge würde nur über ihre normalen Rollen gehen. Aber wann immer ein Feind versuchte, US-Einheiten mit der Art von Low-Cost-, Low-Höhen-Drohnen, die sich weltweit schnell vermehren zu spionieren, würde es jemanden geben, der sie aus dem Himmel lüften könnte. Das würde Daesh-Stil Drohnenangriffe in Low-Tech-Kriegen zu stoppen und machen es schwieriger für einen High-End-Feind wie Russland, um Ziele für Luftangriffe und Artillerie vor Ort.